Dartautomat

Posted by Mary Lee on Mai 12, 2016 in Main |

Lange Abende mit Freunden sind eine tolle Möglichkeit seine Freizeit zu verbringen. Doch oft stellt sich die Frage nach der passenden Gestaltung des Abends. Wer keine Lust auf Kino, Fernsehen oder Computerspiele hat und wem Mensch-Ärgere-Dich-Nicht etwas zu langweilig ist, sollte es mit Darts versuchen. Dieses Spiel, oder besser gesagt diese Sammlung von Spielen, fordert und fördert die Geschicklichkeit und bietet definitiv die Möglichkeit den Abend unterhaltsam zu gestalten.

Damit das Spiel jedoch nicht bald durch das Punkterechnen langweilig wird, sollte statt einer billigen Dartscheibe etwas mehr Geld in einen hochwertigen Dartautomaten investiert werden. Dieser bietet den Vorteil, dass die Punkte automatisch berechnet und das gesamte Spiel über gespeichert werden. So können sich alle Beteiligten auf das Spiel konzentrieren.

Doch auch beim minderwertiger Dartautomat ist somit noch schlechter als eine techniklose Dartscheibe, denn nicht jedes Modell ist gleich gut. Ein hochwertiger Dartautomat bietet vor allem umfassende Einstellungsoptionen für das Spiel und zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus.

Ein hochwertiger Dartautomat bietet vor allem nicht nur ein Darts Spiel. Die Punkterechnung kann auf gut 20 bis 40 verschiedene Spiele und bis zu 200 Variationen abgestimmt werden. Dadurch bleibt auch der Spaß über einen sehr langen Zeitraum erhalten, da man immer etwas neues ausprobieren kann. Wichtig ist dabei in jedem Fall, dass die Elektronik den Punktestand immer korrekt berechnet. Ein minderwertiger Dartautomat macht oft Fehler bei der Anzeige von Fehlwürfen, der Fehlerberechnung und letztlich ist häufig der Kontakt zu den Schaltungen schlecht.

Ein minderwertiger Dartautomat ist somit noch schlechter als eine techniklose Dartscheibe, bei der man sich von Anfang an auf keine Elektronik verlässt.

Zusätzlich zu der Präzision bietet ein guter Dartautomat auch noch Einstellungsoptionen bezüglich der Spieler. Während billige Dartautomaten lediglich die Punktzahl weniger Personen speichern, bietet ein guter Dartautomat wesentlich mehr. Die besten Geräte speichern die Punktestände von bis zu 16 Personen gleichzeitig. Zusätzlich dazu werden die Namen der Spieler gespeichert und der Spielreihenfolge entsprechend angezeigt um auch hier den besten Überblick zu schaffen.

Damit die Atmosphäre nicht alleine von dem Geräusch auf die Scheibe treffender Pfeile bestimmt wird, bietet ein guter Dartautomat zusätzlich noch eine Auswahl an Sounds, die der Spielsituation entsprechend wiedergegeben werden.

Welche Qualität und welche Extras man geboten bekommt, hängt jedoch maßgeblich vom Kaufpreis ab. Ein Dartautomat ist bereits für weniger als 30EUR erhältlich. Bei einem solchen Gerät kann jedoch nicht von Qualität ausgegangen werden. Auch Preise jenseits einer bestimmten Grenze sind kaum noch als sinnvoll zu erachten und bieten keinen weiteren Mehrwert. In verschiedenen Vergleichstests hat sich gezeigt, dass man bei einer Investition von zwischen 100EUR und 250EUR ein sehr guter bis erstklassiger Dartautomat erhältlich ist. Solche Modelle bieten mindestens die meisten der genannten Extras und sorgen für langjährigen Spielspaß. Vor allem aber bieten hier die Hersteller Ersatzteile an um beispielsweise einzelne Sektoren auszutauschen.

Copyright © 2016-2017 Produktests, Garten und Lifestyle & Fitness All rights reserved.
This site is using the Multi Child-Theme, v2.2, on top of
the Parent-Theme Desk Mess Mirrored, v2.5, from BuyNowShop.com